Bayport Stompers
Line Dance

Geschichte

Wie enstand der Name «Bayport Stompers»?

Als Rösli und Paul 1994 das erste Mal in die Ferien nach Florida flogen, gingen sie eines schönen Abends in ein Restaurant, welches Bayport Inn hiess. Nicht nur hatte dieses Lokal feine Fischgerichte im Angebot und eine grosse Terrasse, sondern ab und zu auch Live Musik. Jeden Dienstagabend wurde Country Line Dance getanzt.

Als Rösli dies sah, war ihr erster Gedanke: Das muss ich auch lernen! So war es naheliegend, dass wir im 2003 bei der Gründung unserer Tanzgruppe auf den Namen «Bayport Stompers» kamen. Bayport im Hinblick auf das Bayport Inn und Stompers weil man dazumal in vielen Tänzen die Füsse aufstampfte, wie z. Bsp. beim Tanz Canadian Stomp.

 

Gründer der Bayport Stompers Rösli & Paul